SLO | EN | DE

 

ZIPLINE

DIE GRÖßTE SPRUNGSCHANZE DER WELT – DIE SPEKTAKULÄRSTE ZIPLINE-SEILRUTSCHE DER WELT!

 

Sind Sie bereit für die aufregendste Fahrt ihres Lebens?

 

Erleben Sie die Gefühle der slowenischen Adler und der Skisprung-Weltelite mit Hilfe der steilsten Zipline-Fahrt der Welt; erleben Sie die Planica-Riesin, die größte Flugschanze der Welt.

 

Jetzt stehen die Gefühle der Weltlegenden an der legendären Flugschanze auch Ihnen zur Verfügung.

 

Die Länge Ihres spektakulären Flugs ist sogar 566m, wobei Sie innerhalb weniger Sekunden eine Geschwindigkeit von 85 km/h erreichen werden.

 

KONTAKT

Telefon von 9.00 bis 17.30

+386 41 828 151

 info@planica-zipline.si

 

PREISLISTE

Planica Zip: 25 Eur (1 Fahrt)

Planica Tandem (1 Erwachsener und 1 Kind): 40 Eur (1 Fahrt)

Planica World Cup (1 Person): 55 Eur (2 Fahrten + T Shirt)

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Freitags, Samstags, Sonntags und Feiertage:

(nur mit Voranmeldung)

 

Gruppen:

Für Gruppen kann man zusätzliche Termine organisieren!

 

 

 

 

Rezervacija spust

Die Zahlung kann man via Paypal oder per Bankkonto-Überweisung erledigen.
In diesem Fall muss man bei dem Gutscheinkauf auch den Termin reservieren.

 

Terminreservierung


Gutschein schenken *


*Your coupon is valid one year from the day of purchase.

PLANICA – DIE WIEGE DES SKIFLUGES

 

Das Tal in den Ponce-Bergen ist schon seit Jahrzehnten das Zuhause von Skiflug-Helden, die neue Rekorde setzen und die Grenzen des Möglichen immer wieder vorrücken.

 

Die Architekten der Planica-Schanzen, die Flieger von der ganzen Welt und treue Besucher treffen sich alle Jahre wieder und realisieren den uralten Traum vom Fliegen.

In Planica flog man zum ersten Mal über 100 und 200 Meter, insgesamt erreichten die stolzen Adler über 40 Weltrekorde, was auch ein Weltrekord ist.

 

Planica entwickelt jetzt eine neue Dimension des Erlebens, da mit der Planica Zipline-Anlage jeder von uns Skiflüge erleben kann.

PROJEKT

Das Zipline Planica Projekt war für das Koren Sports Unternehmen eine große technische Herausvorderung. Es ist die steilste Zipline-Fahrt der Welt, weshalb man bei Berücksichtigung der extremen Stahldraht-Neigung (durchschnittlich sogar 38 %) eine hundertprozentige  Zuverlässigkeit der gegenseitig unabhängigen Sicherheitssystemen garantieren musste.

So hat man für die Bedürfnisse des Projekts einen besonderen Selbstsbremsungswagen mit einer integrierten Induktionsbremse mit 64 verschiedenen Einstellungen, einen sekundären DBS-Bremssystem und ein Aufprallvorbeugungssysyem entwickelt.

 

 

TECHNISCHE DATEN:

Länge: 566 m

Höhenunterschied: 202 m

Stahldrahtstärke: 16 mm

 

Das gesamte Projekt wurde in 6 Monaten erfolgreich ausgeführt, inklusiv die Auslegung, Prüfung und Entwicklung der Ausrüstung, Errichtung und Personalausbildung.

     
   

Oft gestellte Fragen

WO IST DER TREFFPUNKT?

Der Treffpunkt der Teilnehmer ist beim Auslauf der Planica Zipline, bei der Ausgangsstelle und beim Info-Punkt.

 

WAS SIND DIE BEGRENZUNGEN DER VERWENDUNG?

Man braucht kein Vorwissen für eine Zipline-Fahrt. Die Planica Zipline-Anlage ist nicht geeignet für Kinder unter 10 Jahren, oder für Menschen, denen Höhe pyschophysische Probleme bereitet oder für jene, welche bei der Verwendung der Zipline-Anlage eine Verletzungsgefahr oder ein anderes Risiko darstellen könnte. Krperliche Begrenzungen sind vor allem mit dem Minimum- und Maximumgewicht verbunden (30 bzw. 120 kg) sowohl als mit der Minimumgrösse (140 cm).

Die Tandemfahrt ist auch für Kinder über 5 Jahre geeignet, wenn sie mindestens 120 cm gross sind und zusammen mit einem erwachsenen Begleiter die Gewichtsgrenze (120 kg) nicht überschreiten.

 

Man muss auch folgende Gesundheitsbegrenzungen berücksichtigen, ansonsten wird die  Person nicht zur Fahrt zugelassen:

  1. Personen, die alkoholisiert sind oder unter Drogen oder anderen Substanzen stehen, welche ihre psychophysische Fähigkeiten verringern könnte.
  2. Personen mit Wirbelsäulenverletzungen.
  3. Personen mit einem erhöhten Blutdruck oder mit Herzkreislauferkrankungen.
  4. Frauen während der Schwangerschaft
  5. Personen mit Epilepsie.
  6. Personen die innerhalb der letzten 6 Monaten sich einer Operation unterzogen haben.
  7. Personen die innerhalb der letzten 3 Monaten sich einer Augenoperation unterzogen haben.
  8. Bewegungsbehinderte verwenden die Anlage auf eigene Gefahr – man muss sie vorher über mögliche Schmerzen warnen.

 

WIE IST ES MIT DER SICHERHEIT?

Beim Unternehmen Koren Sports d. o. o. (G.m.b.H) sind Fachexperten zuständig für die sichere Organisation und Ausführung sportlicher und touristischer Tätigkeiten. Wir sind spezialisiert in der Errichtung und Bedienung solcher Anlagen. Die gesamte Sicherheitsausrüstung die während der Fahrt verwendet wird (sowohl die der Anlage als auch die persönliche Sicherheitsausrüstung der Teilnehmer) entspricht dem EN 15667-1 Sicherheitsstandard. Unseres Fachpersonal erklärt Ihnen detailliert den Fahrtverlauf.

Der Gesamtverlauf Ihrer Fahrt ist vollkommen automatisiert, womit man die Möglichkeit des menschlichen Versagens vermeidet. Im Rahmen des Systems sind drei gegenseitig unabhängige Bremssysteme aktiv, die für hunderprozentige Sicherheit sorgen.

Vor der Fahrt werden Sie detailliert über die Sicherheitsaspekte der Fahrt und über die richtige Art und Weise der Verwendung der persönlichen Sicherheitsausrüstung belehrt und informiert.

 

ICH HABE HOEHENANGST, WAS JETZT?

Während der Fahrt mit der Zipline Planica-Anlage bleiben Sie immer relativ niedrig über dem Boden, da der Stahldraht größtenteils dem Profil der Schanze folgt. Wenn Ihre Angst vor Höhe oder Geschwindigkeit zu groß ist, raten wir von einer Fahrt mir der Planica Zipline ab.

 

WAS IST IM PREIS INBEGRIFFEN?

Die Sesselbahnfahrt bis zur Anlaufbahn, die Miete der persönlichen Sicherheitsausrüstung (Helm, Sicherheitsgurt, Rolle) und die Fahrt mit der Zipline-Anlage.

         

WAS FÜR KLEIDUNG IST GEEIGNET?

Wir empfehlen taugliche Schuhe – z. B. Sportschuhe oder Wanderschuhe.

Die Kleidung sollte man den Wetterverhältnissen anpassen. Lange Haare am geeignesten als Pferdeschwanz tragen.

 

WAS GESCHIEHT BEI SCHLECHTEM WETTER?

Schlechtes Wetter ist kein Grund um die Fahrt abzusagen. Eine Fahrt ist bei Temperaturen zwischen – 10 und + 40 Grad möglich, bei Regen oder Schnee. Falls das Wetter wirklich sehr ungeeignet ist (Blitz, Eisbehang, starker Wind ...) für eine Zipline-Fahrt, informieren wir Sie darüber. Die Reservierung wird dann abgesagt und/oder auf einen alternativen Termin verlegt.